For using this site, please activate JavaScript.
Kevin Stöger
Date of Birth 27.08.1993
Age 26
Nat. Austria  Austria
Height 1,75m
Contract until -
Position Attacking Midfield
Foot left
Current club Without Club
Interested club Eintracht Frankfurt
6.00 mil. €
Last Update: Jul 8, 2020
Stats
CompetitionwettbewerbAppearances
Total : 1916
17-5
211

Kevin Stöger zu Eintracht Frankfurt?

Jun 30, 2020 - 6:33 AM hours
Während Kevin Stöger (26) Angebote unter anderem von Schalke und Frankfurt hat, [...].
Neben dem bereits bekannten Schalker-Interesse an Kevin Stöger soll ihm laut Express unter anderem auch ein Angebot von Eintracht Frankfurt vorliegen.

•     •     •

Fortuna Düsseldorf

Football isn't just a sport - it's life.
Show results 41-49 of 49.
Kevin Stöger zu Eintracht Frankfurt? |#41
Jul 9, 2020 - 6:05 PM hours
Zitat von Adlerschwinge
Zitat von AdlerShoppe97

Zitat von Adlerschwinge

Zitat von AdlerShoppe97

Zitat von Adlerschwinge

Zitat von dasLuuca

Zitat von Adler84

Quelle: www.90min.de
Kevin Stöger, der nach seinem Vertragsende bei Fortuna Düsseldorf ebenfalls ablösefrei zu haben wäre, ist dagegen wohl erst gar kein Thema.

Natürlich schade, nur wenn man Gacinovic und Kamada behält, und keinen Wichtigen im Mittelfeld wie Rode, Sow oder Kohr verkaufen würde, hätten wir überschuss im Mittelfeld obwohl wir ja den Kader "ausdünnen" wollen
Wer weiß, vielleicht verlässt uns Gacinovic ja doch. Zu hoffen wäre es.


Vielleicht verlässt uns auch Kamada und Gaci beide zusammen
Wenn das so kommen würde, wäre Max Kruse ein Pflichttransfer, auch wenn nur ein Einjahresvertrag zustande käme. Danach holt man halt im nächsten Transferfenster wieder Leute für diese Position.


Angeblich besteht weder an Stöger noch an Kruse Interesse, steht auf Fussballtransfers.de
Das weiß ich ja! Genau das stört mich aber...
Es wäre grob fahrlässig, hier nicht zu handeln!
Komischerweise hört man auch nie Gerüchte von einem RA, auf den man ein Auge geworfen hat! Obwohl das sogar die dringendste Baustelle ist.


Wer die Transferphasen der Eintracht genauer verfolgt hat, sollte sich nicht darüber wundern dass man "nie Gerüchte über eine Verpflichtung hört". Das ist seit Bobic da ist Programm. Wenn ein Gerücht mal aufkommt sind es entweder Nebelkerzen oder bei echten Gerüchten binnen 3 Tagen Vollzug eingetreten.

Und Pflichttransfer gibt es derzeit ganz sicher keinen bei der SGE. Wir können genau so in die neue Saison gehen, wenn uns kein Leistungsträger verlässt.

•     •     •



Nur die SGE
Kevin Stöger zu Eintracht Frankfurt? |#42
Jul 10, 2020 - 5:44 PM hours
Zitat von Adlerschwinge

was ist denn das für eine behinderte Aussage?!? augen-zuhalten


Glashaus, Steine...

Sehe nicht das Stöger besser ist als die Spieler die wir haben, da hätte ich eher noch mit Johnny verlängert. So oder so müssten uns erstmal Spieler verlassen bevor auf der 6/8 jemand Neues geholt wird.

•     •     •

Aber wer is' das Opfer wer is' Täter
Und wer will weder noch sein, fällt dir wer ein vielleicht später
Der schwarze Peter is' bei mir
Und hier wahrscheinlich auch gut aufgehoben, aber vielleicht steht er auch dir
Bei 'nem Bier und 'nem Schnaps könntest vielleicht auch du das sehen
Und meine Seite verstehen, Schnaps für alle

This contribution was last edited by BumblEagleBee on Jul 10, 2020 at 5:44 PM hours
Kevin Stöger zu Eintracht Frankfurt? |#43
Jul 10, 2020 - 8:31 PM hours
Zitat von Adlerschwinge
Zitat von Falkenmayer

Und Pflichttransfer gibt es derzeit ganz sicher keinen bei der SGE. Wir können genau so in die neue Saison gehen, wenn uns kein Leistungsträger verlässt.
Wir können auch mit 25 Jugendspielern in die Saison gehen.. was ist denn das für eine behinderte Aussage?!? augen-zuhalten
Es geht darum sich weiter zu entwickeln.

Zitat von Adler84

Immer wieder dieses "Pflichttransfer". Beide sind eine Idee, nicht mehr und nicht weniger.
Mehr als eine Idee, beide sind supergünstig zu haben und verstärken die Mannschaft enorm. Man muss schon grob blöd sein, keinen von beiden zu verpflichten.


Selbst wenn du dich auf den Kopf stellst und Tango tanzt, Pflicht ist da nix und dumm wenn man sie nicht holt erst recht nicht.
Genauso wenn dir die Namen nicht gefallen, man hat erstmal vorne weg Kamada, Gacinovic und Barkok und die stehen weiter unter Vertrag und bei keinem gibt es Anzeichen dass sie morgen wirklich weg wären.

•     •     •

United Colors of Bembeltown

Eintracht Frankfurt
Deutscher Meister 1959
UEFA Pokal Sieger 1980
DFB Pokalsieger 1974,1975,1981,1988, 2018
Kevin Stöger zu Eintracht Frankfurt? |#44
Jul 10, 2020 - 9:09 PM hours
Zitat von BumblEagleBee
Zitat von Adlerschwinge

was ist denn das für eine behinderte Aussage?!? augen-zuhalten

Sehe nicht das Stöger besser ist als die Spieler die wir haben, da hätte ich eher noch mit Johnny verlängert. So oder so müssten uns erstmal Spieler verlassen bevor auf der 6/8 jemand Neues geholt wird.
Natürlich ist Stöger besser als De Guzman, was ist denn das für ein Vergleich augen-zuhalten
Stöger kann ein Offensivspiel aufziehen, was kann Gacinovic? Nach vorne rennen und einen Fehlpass abgeben Brüllend
Wir hätten dann Kamada und Stöger, zwei unterschiedliche Typen die das OM super beackern könnten.
Barkok hat keine Zukunft, der wird abgegeben, warte es halt ab.
Selbst Gacinovic müsste jetzt abgegeben werden, damit man bei ihm noch einen Ertrag erzielt.
Zitat von Adler84

Selbst wenn du dich auf den Kopf stellst und Tango tanzt, Pflicht ist da nix und dumm wenn man sie nicht holt erst recht nicht.
Genauso wenn dir die Namen nicht gefallen, man hat erstmal vorne weg Kamada, Gacinovic und Barkok und die stehen weiter unter Vertrag und bei keinem gibt es Anzeichen dass sie morgen wirklich weg wären.
Natürlich gibt es keine "Anzeichen", weil die Eintracht sich nicht in die Karten schauen lässt.
Und doch, ein Pflichttransfer ist ein Transfer, der getätigt werden muss, weil er preisleistungstechnisch enorm wichtig ist und der Mannschaft deutlich weiterhilft.
Welches kluge Argument gäbe es denn dagegen, Stöger oder Kruse zu verpflichten? Beide sind für lau zu haben und Barkok/Gacinovic um Längen voraus.
So wie es aussieht, könnte Union Berlin das Rennen machen tung

Die sind uns finanziell extrem unterlegen, schaffen es aber trotzdem, so einen Spieler an Land zu ziehen?
Sorry aber die Eintracht stellt sich einfach dumm an bei Transfers, bleibt weit unter ihren Möglichkeiten.
Mannschaften, die deutlich unter uns liegen (finanziell), schaffen es, Spieler abzugeben oder ein Regal höher zu greifen, wieso also die Eintracht nicht??

•     •     •

Huhu!
Kevin Stöger zu Eintracht Frankfurt? |#45
Jul 10, 2020 - 11:19 PM hours
Zitat von Adlerschwinge

Barkok hat keine Zukunft, der wird abgegeben, warte es halt ab.
Selbst Gacinovic müsste jetzt abgegeben werden, damit man bei ihm noch einen Ertrag erzielt.


Kurze Nachfrage, weil ich da in keiner Gerüchteküche irgendwas gefunden habe:
wer will aktuell Barkok und/oder Gacinovic aus ihren laufenden Verträgen rauskaufen und so viel Gehalt bezahlen, das diese auch ernsthaft über einen Wechsel überhaupt nachdenken würden ? Diesen Sommer stehen ganz andere Kaliber günstig im Transfermarktfenster.

Stand jetzt stehen die beiden auch kommende Saison auf dem Gehaltszettel und folgerichtig muss man deren Gehalt auch erst mal als geplante Ausgaben fest einplanen inkl. der Covid19-Mindereinnahmen (ich rechne zumindest für die erste Saisonhälfte mit Geisterspielen oder massiven Zuschauerbeschränkungen, die jeder Bundesligist ebenfalls vorsorglich in den Wirtschaftsplan miteinbauen muss).

Das Stögergerücht dürfte sich daher leider zumindest hinsichtlich der SGE bereits erledigt haben (sonst wäre da schon längst Vollzug gemeldet worden, damit er gleich im August mit ins Training einsteigen kann).

•     •     •

Ich würde mich gerne mit Ihnen geistig duellieren, aber ich sehe, Sie sind momentan leider unbewaffnet :-)
Kevin Stöger zu Eintracht Frankfurt? |#46
Jul 11, 2020 - 2:07 AM hours
Zitat von MicBucs
Zitat von Adlerschwinge

Barkok hat keine Zukunft, der wird abgegeben, warte es halt ab.
Selbst Gacinovic müsste jetzt abgegeben werden, damit man bei ihm noch einen Ertrag erzielt.


Kurze Nachfrage, weil ich da in keiner Gerüchteküche irgendwas gefunden habe:
wer will aktuell Barkok und/oder Gacinovic aus ihren laufenden Verträgen rauskaufen und so viel Gehalt bezahlen, das diese auch ernsthaft über einen Wechsel überhaupt nachdenken würden ? Diesen Sommer stehen ganz andere Kaliber günstig im Transfermarktfenster.

Stand jetzt stehen die beiden auch kommende Saison auf dem Gehaltszettel und folgerichtig muss man deren Gehalt auch erst mal als geplante Ausgaben fest einplanen inkl. der Covid19-Mindereinnahmen (ich rechne zumindest für die erste Saisonhälfte mit Geisterspielen oder massiven Zuschauerbeschränkungen, die jeder Bundesligist ebenfalls vorsorglich in den Wirtschaftsplan miteinbauen muss).

Das Stögergerücht dürfte sich daher leider zumindest hinsichtlich der SGE bereits erledigt haben (sonst wäre da schon längst Vollzug gemeldet worden, damit er gleich im August mit ins Training einsteigen kann).


Eben, die anderen Spieler stehen hier ja nicht für lau unter Vertrag. Alleine Gacinovic ist ein Gehaltsposten. Und wenn er geht, bekommt man auch nicht mal alles, da ein Teil nach Zypern wandert.

•     •     •

United Colors of Bembeltown

Eintracht Frankfurt
Deutscher Meister 1959
UEFA Pokal Sieger 1980
DFB Pokalsieger 1974,1975,1981,1988, 2018
Kevin Stöger zu Eintracht Frankfurt? |#47
Jul 11, 2020 - 12:37 PM hours
Zitat von MicBucs
Zitat von Adlerschwinge

Barkok hat keine Zukunft, der wird abgegeben, warte es halt ab.
Selbst Gacinovic müsste jetzt abgegeben werden, damit man bei ihm noch einen Ertrag erzielt.


Kurze Nachfrage, weil ich da in keiner Gerüchteküche irgendwas gefunden habe:
wer will aktuell Barkok und/oder Gacinovic aus ihren laufenden Verträgen rauskaufen und so viel Gehalt bezahlen, das diese auch ernsthaft über einen Wechsel überhaupt nachdenken würden ? Diesen Sommer stehen ganz andere Kaliber günstig im Transfermarktfenster.

Haller hatte auch noch paar Jahre Vertrag und den sind wir losgeworden, oder? Wenn ein Spieler gut genug ist, gibt es auch einen Markt für ihn, so einfach ist das.

Barkok kriegt man locker weg, er ist günstig und eignet sich ideal für Vereine im unteren Drittel. Zur Not verleiht man ihn einfach nochmal.
Gacinovic dürfte locker bei einigen italienischen Clubs als Interessent gelten.

So oder so brauchen wir einen weiteren ZM/OM, am besten jemand der Kamada komplementiert und eine etwas andere Rolle hat. Die Analyse der Rundschau oder der Neuen Presse trifft da den Nagel auf den Kopf. In der Offensive brauchen wir einen ZM/OM der Kreativität mit sich bringt und einene dribbelstarken RA, der 1vs1-Duelle für sich entscheiden kann.

•     •     •

Huhu!
Kevin Stöger zu Eintracht Frankfurt? |#48
Jul 11, 2020 - 12:53 PM hours
Kurze Frage, steht Barkok denn zum Verkauf bzw. möchte die SGE ihn abgeben (sorry für offtopic)?

Ich habe ihn als sehr talentiert in Erinnerung. Er ist groß, schnell, technisch beschlagen und geht ins 1 gegen 1.

Er ist noch recht jung und wenn er Konstanz in seine Leistung bringt, kann er ein richtig guter werden.
Kevin Stöger zu Eintracht Frankfurt? |#49
Jul 11, 2020 - 4:21 PM hours
Zitat von corleone82
Kurze Frage, steht Barkok denn zum Verkauf bzw. möchte die SGE ihn abgeben (sorry für offtopic)?

Ich habe ihn als sehr talentiert in Erinnerung. Er ist groß, schnell, technisch beschlagen und geht ins 1 gegen 1.

Er ist noch recht jung und wenn er Konstanz in seine Leistung bringt, kann er ein richtig guter werden.


Aktuell kein Verkaufskandidat, bekommt hier erstmal erneut seine Chance in der Vorbereitung.

•     •     •

United Colors of Bembeltown

Eintracht Frankfurt
Deutscher Meister 1959
UEFA Pokal Sieger 1980
DFB Pokalsieger 1974,1975,1981,1988, 2018
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.